Immer wieder finden verschiedene spezielle Angebote in den Ferien statt. Dabei handelt es sich um Angebote zu den Themen Wildnispädagogik, Tiergestützte Erlebnistage, Tierkommunikation, Indianer usw. Die Angebote mit genauen Angaben werden jeweils etwa einen Monat vor den Ferien hier aufgelistet. Bei Fragen dürfen Sie mich gerne jederzeit kontaktieren. Ich freue mich auf viele tolle Erlebnisse!

Erlebnistage für Mädchen und Jungen
Bist du zwischen 8 und 11 Jahre alt, magst Tiere und die Natur? Dann werden dir unsere Erlebnistage bestimmt gefallen! Wir verbringen viel Zeit im Garten und im Wald, wir lernen die Ponys kennen, entdecken, spielen und kochen gemeinsam und schlafen im Dachstock über dem Stall.

Wann
Donnerstag, 3. August (ca. 10.00 Uhr) bis Samstag, 5. August 2017 (ca. 17.00 Uhr)


Wo

Im Stall und rund ums Haus der Chrüzmatt 7 in Büren zum Hof und im nahegelegenen Wald


Wer

Zwölf interessierte Mädchen und Jungen, zwei engagierte Heilpädagoginnen und Mütter und mehrere HelferInnen, neun Ponys, zwei Katzen und zwei Hunde.


Was du brauchst

Interesse, Zeit und ein bisschen Mut, „Dräckelikleider“, gute Schuhe, (Velo)helm, Schlafsack und Mätteli (mit der Teilnahmebestätigung erhältst du eine Packliste)


Kosten

CHF 350.-

In diesen drei Tagen wollen wir achtsam und mit Respekt den Tieren, den Menschen und der Natur begegnen; wir lernen einiges vom grossen Wissen der Indianer, wir finden heraus, was der Wald uns bieten und lehren kann und ausserdem werden wir spielen, planschen, basteln, singen, gemeinsam kochen und essen.

Die Ponys werden uns bei vielen Aktivitäten begleiten und uns erlauben, sie zu putzen, schmücken, beobachten, füttern, führen und reiten (geführt).

-> hier geht’s zur Anmeldung

 

Zur Bildergalerie „Erlebnistage Iyuptala August 2016“