IMG_4133

Meine ersten Lebensjahre habe ich in Rumänien verbracht. In der Schweiz gefällt es mir aber ehrlich gesagt viel besser.

Durch meine Geschichte bin ich den Menschen gegenüber eher vorsichtig aber ganz lieb. Wenn mir etwas zuviel ist, ziehe ich mich einfach zurück. Nur wenn man mich erschreckt, belle ich ganz laut. Am Liebsten begleite ich Sandra als ihre Partnerin durch ihren Alltag.

Besonders gut kann ich die Pferdeherde von der Weide in den Stall treiben, was Sandra viel Arbeit erspart.

Sandra sagt, ich sei ihr Seelenhund und mein Licht leuchte ganz hell und klar. Darum hat sie mich auch Lenia getauft, was soviel heisst, wie die Strahlende, Leuchtende. Schön oder?